Das Team


Gründer/ Media/ Marketing:

Paul Herzog, aus Köln, 24 Jahre alt und Gründer von Boostache. Der Autonagel steckt richtig tief im Kopf seit... naja schon immer. Die Leidenschaft wurde ihm von seinem Vater in die Wiege gelegt.

Meistens ist Paul irgendwo am Nürburgring oder auf diversen Autotreffen unterwegs oder mit der Kamera in der Hand dabei Autos zu fotografieren und mit anderen Automenschen zu fachsimpeln.

Boostache war zunächst ein Hobby, das schnell zum neuen Traumjob wurde. Heute ist Kleidung neben Autos ein großer Bestandteil seines Lebens. Das wichtigste sind in dieser Branche nach eigenen Angaben zufriedene Kunden, denn nur so kann man Spaß an dem haben, was wir tun.

Es war ab der Idee "BOOSTACHE" - zu deutsch Turboschnurrbart - festes Ziel daraus ein Business zu machen und die geilsten Karren und verrücktesten Autoschrauber des Planeten damit zu verbinden.

Neben Boostache betreibt er speziell für Autoverrückte den "podCARst - das Audiovergnügen mit Mattis und Paul". Darin wird über eigene Erfahrungen beim Schrauben, auf Rennstrecken und die heißesten News der Scene gesprochen. Also genau das, worüber Paul so wie so den ganzen Tag redet.

 

Technik/ Social Media:

 

Mattis Müller, aus Paderborn, 22 Jahre alt und Gearhead aus Leidenschaft. Der Autonagel steckt richtig tief im Kopf seit den ersten Besuchen auf der IAA in Frankfurter in Kinderjahren mit seinem Vater und seinem älteren Bruder.

Mattis bewegt sein Auto gerne schnell oder quer auf (abgesperrten) deutschen Straßen. Das Schrauben am eigenen KFZ -jeglichen Japanern, Hecktrieblern, Allradlern, you name it -macht ihn so richtig glücklich. Zumindest wenn das Endergebnis seinen Vorstellungen entspricht. Ansonsten kommt wahrscheinlich wie bei jedem Schrauber auch gerne mal ein bisschen Frust auf.

Neben Boostache nimmt Mattis, wie schon oben erwähnt am podCARst teil und spricht sich dabei selbst aus der Seele. Quasi Therapie für Autonerds.

Was noch besser in die Auto-Schiene passt ist, dass er vor kurzem seinen staatlich geprüften Techniker für Maschinenbau mit Fachrichtung Automotive Engineering angefangen hat. Unsere Technikabteilung bildet sich also perfekt weiter!

 

 

Medien

 

Christopher Schulmeister, aus Detmold, 22 Jahre als und unser Profi, was alles mit Fotos, Videos, Website oder digitaler arbeit zutun hat. Chris ist nicht nur im Außendienst für uns unterwegs und lichtet Autos und Kleidung ab sondern hat auch immer gute Ideen für eine einfachere Umsetzung von Internen Aufgaben und Prozessen.

Auf Autos steht Chris schon seit er klein ist. Das Fotografieren kam dann etwa mit 14 Jahren hinzu und seitdem liebt er die Kamera so sehr, dass er nicht nur bei uns die Medien-Abteilung verkörpert. Auch in seinem Hauptberuf kommt er seiner Leidenschaft - nach den Autos - nach und arbeitet in einer Agentur