Vorfreude Nürburgring


An alles Freunde des gepflegten Motorsports,

nächstes Wochenende findet der alljährliche Oldtimer Grand-Prix am Nürburgring statt. Historische Formel 1, alte DTM Rennwagen, alle möglichen Rennen zum zuschauen über den Tag verteilt und wahrscheinlich steht hier und da auch wieder das ein oder andere Einhorn herum.

Zumindest waren die letzten Jahre Autos am Ring von denen man sonst niemals auch nur die Abgase auf öffentlichen Straßen zu sehen bekommen würde. Und nicht nur auf dem abgesperrten Gelände um die Rennstrecke ist die Hölle los, sondern auch außerhalb drehen normalerweise viele Autofahrer durch.

Ein Beispiel: Oldtimer-GP 2017. Regen. Ich ahne beim Anblick eines e36 Kompakt, der auf einen Kreisverkehr zurollt, dass es etwas zu sehen geben wird. Und so kommt es. Samt der vier Insassen zirkelt der Fahrer, als ob nichts wäre, seinen BMW um den Kreisel herum. Mitten im Verkehr versteht sich.

Man merkt an dieser Stelle wohl jetzt, dass die Vorfreude meinerseits schon sehr groß ist.

Ferrari Rennautos auf einem Laster geladen

Ein alter Ferrari Truck steht mit zwei alten Ferrari Rennwagen zwischen den Zelten.

190E Evolution II DTM 1992

Bei einem der Rennen der Historischen, ursprünglichen DTM, fährt ein 190E Evolution II an der Zuschauertribüne der Start-und-Ziel Geraden vorbei.

Alle Rennsportbegeisterten seid also nächstes Wochenende gespannt auf viele neue Bilder auf unserer Website bzw. unserem Blog und meldet euch gerne bei uns auf der Seite, per E-Mail oder auf Instagram, falls Ihr auch am Samstag dort sein werdet. 

Bis dahin

RIDE ON


Hinterlassen Sie einen Kommentar